Einlauf und anal Zäpfchen Experimente

Eine anale Jungfrau bekommt als erstes einen Einlauf mit einem dicken Einlauf-Anal Schlauch. Diesen ersten Einlauf gibt Ihr Darm explosionsartig mit vielen Blähungen auf der Videotoilette wieder frei.
Der Darm der analen Jungfrau erhält anschließt einen weiteren Einlauf mit einem Ballon-Darmrohr. Dieser Darmeinlauf, löst eine noch stärkere explosionsartige Darmentleerung auf der Videotoilette aus.
Der Darm und Anus der analen Jungfrau wird dann weiter gereizt, um weitere Explosionsartige Entleerungen Auszulösen. Sie bekommt ein großes Glycerin Zäpfchen und ein großes Lecicarbon (CO2) Zäpfchen. Die Zäpfchen werden mit verschiedenen Butt-Plugs tief in den Darm der analen Jungfrau geschoben. Um den Druck im Darm noch weiter zu erhöhen, wird der analen Jungfrau noch Luft in den Darm gepumpt. Diese geschieht mit einer Klistierspritze, einem Klistierball und einer Klistierpumpe.
Um den Darm für eine weitere explosionsartige Entleerung zu reizen, erhält die anale Jungfrau noch ein hochdosiertes Medizinisches Glycerin Klistier. Ihr könnt die Krämpfe und die Explosionsartige Darmentleerung der analen Jungfrau auf der Videotoilette miterleben. Anschließend wird der Anus und der Darm mit einer besonderen Pflegecreme behandelt. Um aber auch die letzten Reste der Einläufe und Blähungen im Darm der analen Jungfrau zu lösen, wird Ihr Anus und Analbereich mit einem Fisting und einem Glasdildo bearbeitet. Das löst dann unter Krämpfen und Furz Explosionen alle Reste auf der Videotoilette…

Video:
Titel: Einlauf und anal Zäpfchen Experimente
Datei: 37,20 min.

Bitte beachten Sie, dass die Original Videos eine weitaus bessere Qualität haben!

Tags: Darm, fingern, Suppositorium, Suppositorien, Darmreinigung, Furz, Kot, pooping, poop, scat, Glycerin, Abführzäpfchen, Schmerzen, Krämpfe, Jungfrau, Toilette, anale Jungfrau

Vorschau – Clip

 

 

 

 

 

 

×